Landhaus Falkenstein

Tambach-Dietharz, Thüringer Wald

direkt zur Navigation springen

Willkommen

Oktoberfest im Landhaus Falkenstein

Passend zur Saison können Sie sich in unserem Haus auf lecker-frische Brezn', Weißwurst, Haxe, Knödel oder deftigen Schweinsbraten und eine große Auswahl köstlicher Biersorten und diversen Spirituosen freuen.

Aussenansicht Landhaus Falkenstein im Sommer vom Park aus

Sehr geehrte Gäste,

im Jahr 1852 wurde das heutige Landhaus Falkenstein als Gasthof „Goldener Löwe zum Falkenstein“ eröffnet.
1863 wurden eine Kegelbahn und eine eigene Brauerei gebaut. Als prominentester Gast logierte seine Königliche Hoheit, Prinz Wilhelm von Preußen, im Frühjahr 1881 im Hotel.
Während der DDR-Zeit war das Haus als Erholungsheim „8.März“ bekannt.
1994 wurden umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten im Gastraum, der Küche und in den Zimmern vorgenommen. Das Hotel trug fortan den Namen „Landhaus Falkenstein“.
Nachdem das Haus etwa ein Jahr geschlossen war, konnten wir es nach einer Renovierung am 8. Juli 2014 wiedereröffnen.

Erholen Sie sich bei uns in behaglichen und freundlichen Zimmern, tanken Sie neue Energie!
In unserem Restaurant genießen Sie frische, appetitliche Gerichte von vorwiegend regionaler und saisonaler Herkunft sowie Thüringer Spezialitäten.

Wir stehen Ihnen vor und während Ihres Aufenthaltes in allen Belangen gern zur Verfügung, Ihre Wünsche zu erfüllen ist unser Anliegen.
Herzlich Willkommen im Landhaus Falkenstein.

Ihre Familie Dufft und alle Mitarbeiter

Familie Dufft mit Tambach-Dietharz im Hintergrund

Facebook